Klimaanlagen — Allgemeine Informationen


AirCut produziert Anlagen mit Luftleistung von 500 bis 250000 m3/Stunde.

Kastenklimageräte sind modular aufgebaut und individuell konfigurierbar.


Die Klimageräte können in jeder Kombination für jeden Anwendungsfall- Be- und Entlüftung - aufgebaut werden.

 

Klimaanlagen AIRCUT

• Die Klimaanlagen sind mit allem Nötigen für Luftbehandlung ausgerüstet (Ventilator, Filter, Lufterhitze r , Luftkühler, Befeuchter, Kältemaschine bei Bedarf, Mischkammer, WRG-System, Schalldämpfer usw.);

• Hohe Wirtschaftlichkeit der Luftbehandlung, die durch individuelle Ausführung für jeden Kunden gewährleistet wird;

• Große Produktpalette: horizontale und vertikale Ausführungen der Anlagen, Kompaktklimageräte für Räume mit Platzmangel, Geräte für Außenmontage (auf dem Dach);

• Komplette Ausrüstungmit Regelautomatik;

• Dank der Paneelbauweise werden die Klimaanlagen sehr leicht montiert bzw. abmontiert;

• Das moderne und funktionale Design.

 

Typenschlüssel

 

 

 

Gehäuse

  Das Gehäuse des jeden Moduls besteht aus Rahmenkonstruktion und wärmegedämmten dreischaligen Paneelen. Die Rahmenkonstruktion ist aus Aluminium- oder Stahlprofilen und Druckgußeckverbindern oder
Kunststoffeckverbindern ausgeführt.


Die Panelle besteht aus 2 verzinkten Stahlblechen und wärmedämmender Isolierung aus Mineralwolle (25 und 45 mm dick). Die Isolierung dient zur Verringerung des Schallpegels und Wärme- bzw. Kälteverlustes.